Digitale Besucherumfrage für Bespiel- und Programmtheater in NRW

Foto: Landestheater Detmold; Katze im Sack; Marc Lontzek

08. April 2022

 

Das eigene Publikum zu kennen, seine Gewohnheiten und Vorlieben, hatte natürlich auch vor Beginn der Corona-Pandemie große Bedeutung. Mittlerweile kommen zum eher grundsätzlichen Interesse aber noch andere, drängendere Fragen hinzu: Fühlt sich mein Publikum nach wie vor sicher in meinem Theater? Welche Produktionen bewegen und berühren mein Publikum in dieser unruhigen Zeit besonders? Wie sehen die Menschen in meiner Stadt die Zukunft der Freizeitgestaltung, insbesondere die Zukunft des Theaters? Und wie bekomme ich eigentlich das Publikum zurück, das mein Haus seit Frühjahr 2020 kaum mehr betreten hat – sei es aus Sorge vor einer Infektion oder durch ‚Entwöhnung‘ aufgrund der Lockdowns? Das sind nur ganz wenige der vielen Fragen, die sich Veranstalter*innen im Kultur- und Theaterbetrieb aktuell mit Sicherheit vielerorts stellen.

 

Die Landestheater NRW möchten genau hier ansetzen und eine Hilfestellung zur genaueren Erforschung und Analyse des Theaterpublikums geben. Zu diesem Zweck möchte das Büro der Landestheater NRW in Kooperation mit dem SICP – Software Innovation Campus Paderborn eine digitale Umfrage entwickeln, die von Programm- und Bespieltheatern in NRW zur Erforschung Ihres Publikums eingesetzt werden kann. Ziel ist es, eine Umfrage zu konzipieren, die für eine Vielzahl an unterschiedlichsten Häusern möglichst flexibel und unkompliziert einsetzbar ist, insbesondere auch für Häuser, die über eingeschränkte personelle und finanzielle Ressourcen verfügen. Derzeit arbeiten wir an der inhaltlichen Ausgestaltung des Fragebogens, der anschließend über ein bestehendes Online-Tool ausgespielt werden soll.

 

Machen Sie mit!

 

Für einen Testlauf zu Beginn der Spielzeit 2022/23 suchen wir Häuser aus NRW, die Lust haben, ihr Publikum näher kennenzulernen! Sie haben Interesse am Projekt und können sich vorstellen, mit Ihrem Haus an diesem Umfragelauf zu Beginn der Saison 2022/23 teilzunehmen? Dann tragen Sie sich gerne über untenstehendes Formular in unsere Mailingliste ein. Wir halten Sie dann automatisch über die weitere Entwicklung des Projekts und die konkrete Anwendung des Tools in Ihrem Haus auf dem Laufenden.

 

Dieses Projekt wird unterstützt vom Kultursekretariat NRW Gütersloh und der INTHEGA.

 

Anmeldung Mailingliste
Hier können Sie sich in die Mailingliste zum Projekt Besucherumfrage-Tool eintragen.