Die Zauberflöte

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart | Libretto von Emanuel Schikaneder
Spielzeit
2025/2026
Weitere Spielzeiten
Premiere
29.11.2024, 19:30 Uhr
Verfügbar ab
November 2025
Gastspielhonorar

€ 16.000 (zzgl. Nebenkosten)

Altersfreigabe
10 Jahre
Theater
Landestheater Detmold

Zusammenfassung

Prinz Tamino irrt auf seinen Wegen jugendlicher Entdeckung und wird dabei von einer Schlange verfolgt. Der Vogelmensch Papageno rettet ihn mithilfe dreier Damen. Tamino verliebt sich in das Bildnis einer jungen unbekannten Frau und bekommt den Auftrag von deren Mutter, dieses Mädchen aus den Händen eines Bösewichts zu befreien. Mit der Hilfe einer Zauberflöte machen sich Tamino und sein Gefährte Papageno auf die Suche. Beide gehen ihren märchenhaften Weg, bei dem sie einige Prüfungen des Lebens zu bestehen haben. »Die Zauberflöte« ist eine wunderschöne Parabel für das Erwachsenwerden, die in traumhaften Bildern vom Regisseur Dirk Schmeding für Jung und Alt erzählt wird.

Besetzung

Symphonisches Orchester
Damen des Opernchores
Herren des Opernchores

Termine

29.11.2024, 19:30 Uhr
Detmold, Landestheater
PREMIERE
06.12.2024, 19:00 Uhr
Paderborn, PaderHalle
08.12.2024, 18:00 Uhr
Iserlohn, Parktheater
12.12.2024, 19:30 Uhr
Detmold, Landestheater
15.12.2024, 19:30 Uhr
Detmold, Landestheater
18.12.2024, 19:30 Uhr
Detmold, Landestheater
20.12.2024, 19:30 Uhr
Gütersloh, Theater
22.12.2024, 16:00 Uhr
Gütersloh, Theater
25.12.2024, 18:00 Uhr
Detmold, Landestheater
12.01.2025, 19:30 Uhr
Detmold, Landestheater
14.01.2025, 19:30 Uhr
Wolfsburg, Theater
15.01.2025, 19:30 Uhr
Wolfsburg, Theater
17.01.2025, 19:30 Uhr
Detmold, Landestheater
26.01.2025, 17:00 Uhr
Hameln, Theater
31.01.2025, 19:30 Uhr
Detmold, Landestheater
01.02.2025, 19:30 Uhr
Detmold, Landestheater
20.02.2025, 19:30 Uhr
Siegen, Apollo-Theater
21.02.2025, 19:30 Uhr
Siegen, Apollo-Theater
22.02.2025, 19:30 Uhr
Siegen, Apollo-Theater
26.02.2025, 19:30 Uhr
Detmold, Landestheater
14.03.2025, 19:00 Uhr
Lippstadt, Stadttheater
29.03.2025, 19:00 Uhr
Velbert, Forum Niederberg
29.04.2025, 20:00 Uhr
Viersen, Festhalle