Dead Man Walking

Oper in zwei Akten von Jake Heggie | Libretto von Terrence McNally | Nach dem Buch von Sister Helen Prejean
Spielzeit
2024/2025
Weitere Spielzeiten
Premiere
17.05.2024, 19:30 Uhr
Verfügbar ab
03.10.2024
Gastspielhonorar

€ 8.500 (zzgl. Nebenkosten)

Theater
Landestheater Detmold

Zusammenfassung

Dead Man Walking«, so lautet der Ruf amerikanischer Gefängnisaufseher, wenn ein zum Tode Verurteilter seinen letzten Gang antritt. Joseph de Rocher ist wegen Mordes zum Tode verurteilt. Er pflegt einen Briefaustausch mit Schwester Helen. Als der Tag seiner Hinrichtung heranrückt, bittet er sie um ein Treffen. Sie macht sich auf den Weg und tritt eine Reise an, auf der ihre tiefsten Überzeugungen auf eine harte Probe gestellt werden. Sie erwartet einen reuigen Sünder anzutreffen. Doch de Rocher ist von seiner Unschuld überzeugt und leugnet seine grausamen Taten. Es geht um die großen Themen Schuld und Vergebung, Moral, Reue und vor allem um Menschlichkeit. Die Oper basiert auf dem gleichnamigen Buch von Sister Helen Prejean, einer amerikanischen Aktivistin gegen die Todesstrafe, die darin ihre Erfahrungen aus Begegnungen mit Todeskandidaten verarbeitete.

Team

Musikalische Leitung
Per-Otto Johansson
Inszenierung
Georg Heckel
Chor
Francesco Damiani
Bühne
Sonja Füsti
Kostüme
Luzie Nehls-Neuhaus
Dramaturgie
Anna Neudert
Maske
Kerstin Steinke
Licht
Carsten Lenauer
Musiktheatervermittlung
Philine Korkisch

Besetzung

Sister Helen Prejean
Emily Dorn
Mrs Patrick De Rocher
Lotte Kortenhaus
George Benton
Seungweon Lee
Father Grenville
Stephen Chambers
Kitty Hart
Penelope Kendros
Owen Hart
Andreas Jören
Jade Boucher
Dorothee Bienert
Motorcycle Cop
Daniel Gwon
Younger Brother
Hyunsik Shin
Five Solo Inmates
Hyunsik Shin
Daniel Gwon
Symphonisches Orchester
Symphonisches Orchester
Damen des Opernchores
Damen des Opernchores
Herren des Opernchores
Herren des Opernchores
Extra-Chor
Extra-Chor
Statisterie
Statisterie

Termine

17.05.2024, 19:30 Uhr
Detmold, Landestheater
PREMIERE
24.05.2024, 19:30 Uhr
Detmold, Landestheater
09.06.2024, 19:30 Uhr
Detmold, Landestheater