Aschenputtel

Libretto von Jacopo Ferretti
Spielzeit
2024/2025
Verfügbar ab
16.02.2025
Gastspielhonorar

€ 14.000 (zzgl. Nebenkosten)

Theater
Landestheater Detmold

Zusammenfassung

Angelina lebt mit ihren beiden eitlen und hochnäsigen Stiefschwestern Clorinde und Tisbe und ihrem Stiefvater in einem heruntergekommenen Schloss. Die Stiefschwestern behandeln Angelina wie ein Dienstmädchen und nennen sie nur Cenerentola (Aschenbrödel). Als sich herum-spricht, dass der reiche Prinz Ramiro von Salerno auf Brautschau ist, drängen Clorinde und Tisbe sich in die erste Reihe der Bewerberinnen. Doch der Prinz verliert sein Herz an Angelina und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende. Rossini, der König der Opera buffa, entführt sein Publikum mit »La Cenerentola« in Märchenwelten und schuf gleichzeitig durch die Elimination aller phantastischen Märchenelemente eine quirlig witzige Erzählung mit einer sehr tiefgründigen und menschlichen Seite. Darüber hinaus zeichnet dieses Werk vor allem Rossinis großartige und raffinierte musikalische Ausgestaltung seiner Figuren aus – mitreißend für Groß und Klein.

Besetzung

Symphonisches Orchester
Symphonisches Orchester
Damen des Opernchores
Damen des Opernchores
Herren des Opernchores
Herren des Opernchores