Angstmän [8+]

Schauspiel von Hartmut El Kurdi
Spielzeit
2025/2026
Premiere
24.03.2026, 10:00 Uhr
Verfügbar ab
26.03.2026
Gastspielhonorar

Bis 60 Zuschauer*innen: € 600

Bis 100 Zuschauer*innen: € 1.000

Bis 200 Zuschauer*innen: € 1.500

(jeweils zzgl. Nebenkosten)

Altersfreigabe
8 Jahre
Vermittlungsangebot

geplant: Vor- ODER nachbereitender Workshop

Theater
Landestheater Detmold

Zusammenfassung

Jennifer ist allein zu Hause. Ihre Mutter muss plötzlich eine Nachtschicht im Krankenhaus übernehmen und ihr Vater wohnt nicht mehr bei ihnen. Eigentlich hat Jennifer ein bisschen Angst vor dem Alleinsein, aber es ist auch eine großartige Gelegenheit, all die Dinge zu tun, die Mama sonst verbietet: mit Schuhen auf dem Sofa liegen, unerlaubt Pizza bestellen und Fernsehen bis zum Umfallen. Aber auch das wird irgendwann langweilig, und Jennifer wird immer ängstlicher. Am besten versteckt sie sich im Schrank. Aber was ist das? Da hockt schon jemand drin: Angstmän, ein verängstigter Superheld aus einer fremden Galaxie. Er ist auf der Flucht vor dem fiesen Pöbelmän, der natürlich ausgerechnet jetzt an der Wohnungstür sturmklingelt. Das Chaos nimmt seinen Lauf. Diese turbulente Geschichte über Ängste, Freundschaft und Superhelden zeigt, wie aufregend es sein kann, sich seinen Ängsten zu stellen und ist ein echter Mutmacher!

Termine

24.03.2026, 10:00 Uhr
Detmold, Junges Theater
PREMIERE