Tschitti Tschitti Bäng Bäng

Familienmusical Musik und Gesangstexte von Richard M. Sherman und Robert B. Sherman


Verfügbar ab 26.04.2022
Gastspielhonorar: 16.000 Euro (zzgl. Nebenkosten)
Erfinder Caractacus Potts lebt mit seinen zwei Kindern und seinem exzentrischen Vater zusammen. Die Kinder haben ihr Herz an ein altes Rennauto vom Schrottplatz verloren, weshalb ihrem Vater gar nichts anderes übrig bleibt, als es zu kaufen und wieder auf Vordermann zu bringen. Mehr noch: Er macht daraus ein Wunderauto, das sogar schwimmen und fliegen kann und dessen seltsame Motorgeräusche ihm sogleich den Namen »Tschitti Tschitti Bäng Bäng« einbringen. Doch die magischen Kräfte des Autos erwecken den Neid des Barons Bomburst von Vulgarien, der es unbedingt haben will. Als ihm das nicht gelingt, lässt er Caractacus’ Vater entführen, den er für den Erfinder hält. Natürlich machen sich Caractacus und die Kinder zusammen mit Truly Scrumptious, Tochter eines reichen Süßwarenfabrikanten, sofort auf nach Vulgarien, um mit Tschittis Hilfe den Großvater zu befreien. Ein märchenhaftes, fantastisches Musical, das auf dem gleichnamigen Musical-Fantasyfilm aus dem Jahr 1968 (nach dem berühmten Kinderbuch von James-Bond-Erfinder Ian Fleming) beruht.
Aufführungstermine
  • 24.04.2022  – Landestheater - Großes Haus