Tschick [14+]

Bühnenfassung von Robert Koall


Verfügbar ab sofort
ab 14 Jahren / Studio-Produktion bis 250 Besucher
Gastspielhonorar: auf Anfrage
Der Russlanddeutsche Tschick und der Wohlstandsverwahrloste Maik sind die Außenseiter der Klasse und kämpfen mit den typischen Teenagerproblemen: Maik ist total verknallt in die schöne Tatjana und Tschick plagt die Langeweile – und dann stehen die Sommerferien vor der Tür. Kurzentschlossen fahren die beiden in einem »geliehenen« Auto ohne Karte und Navi durch das sommerglühende Land … »Reine Poesie entfaltet sich auf einer fiktiven Bergwiese, auf der unter dem Sternenhimmel über Leben auf anderen Planeten sinniert wird. Doch überwiegend bietet die Aufführung einen toll gespielten, anarchischen Spaß für alle Jahrgänge, wie der lang anhaltende Beifall bewies.« Lippische Landes-Zeitung
Aufführungstermine
  • 14.10.2018  – Junges Theater