Lügen haben junge Beine

Spielzeit
2022/2023
Weitere Spielzeiten
Verfügbar ab
25.06.2021
Gastspielhonorar

€ 6.700 (zzgl. Nebenkosten)

Theater
Westfälisches Landestheater

Zusammenfassung

Vicky und Gavin sind jung und neugierig, vor allen Dingen aufeinander. Umso mehr als sie feststellen, dass ihr jeweiliger Vater Taxifahrer ist und John Smith heißt. Krasser Zufall sowas! Da ist ein Treffen und Zusammensein ja praktisch vom Schicksal gewollt.

Vor diesem Ruf des Schicksals steht allerdings John Smith. Der einzige John Smith, der tatsächlich der Vater von beiden ist. Denn er ist mit Mary Smith in Wimbledon und mit Barbara Smith in Streatham verheiratet. Mit einem extrem ausgeklügelten System führt er sein Doppelleben, immer darum bemüht, dass Mary und Barbara auf keinen Fall voneinander erfahren. Dass sich seine Kinder treffen und möglicherweise ineinander verlieben, stellt für John die größtmögliche denkbare Katastrophe dar, die unter allen Umständen verhindert werden muss.

Das Chaos startet durch. Mit immer extremeren Ausreden und den abenteuerlichsten Situationskonstruktionen kämpft John darum, Vicky und Gavin auseinanderzuhalten. Was nur dazu führt, dass die beiden es umso mehr versuchen. In seinem Kampf um sein Leben wird John von Stanley unterstützt, seinem Nachbarn, dem einzigen der Bescheid weiß, der seinerseits mit seinem dementen Vater alle Hände voll zu tun hat.

Ray Cooney, der Großmeister der Farce zieht mit seiner buchstäblich umwerfenden Komödie alle Register seines Könnens. Den Zuschauern bleibt angesichts der sich immer weiter zuspitzenden Situation kein Raum, die Lachmuskeln zu entspannen, schon biegt die nächste Absurdität um die Ecke und das rasante Geschehen steuert auf den nächsten Höhepunkt zu. Eine brillante Komödie, die keine Wünsche offen, kein Auge trocken lässt. Diejenigen, die „Taxi Taxi – Doppelt leben hält besser“ erlebt haben, kommen in den Genuss, viele Figuren und Zusammenhänge wiederzuerkennen.

*Stückdauer: ca. 100 Minuten ohne Pause*

Impressionen

Durch Klick auf den Button wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt. Weitere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.

Besetzung

Dad
Guido Thurk
Mary Smith
Samira Hempel
Regieassistenz/Abendspielleitung
Pia Böhme
Stanley Gardener
Mike Kühne
Barbara Smith
Franziska Ferrari
John Smith
Mario Thomanek
Gavin Smith
Tobias Schwieger
Vicky Smith
Simone Schuster

Termine

25.06.2021, 00:00 Uhr
Castrop-Rauxel Außengelände Proben- und Logistikzentrum WLT
26.06.2021, 00:00 Uhr
Castrop-Rauxel Außengelände Proben- und Logistikzentrum WLT
09.01.2022, 00:00 Uhr
Hamm Kurhaus
16.01.2022, 00:00 Uhr
Hameln-Theater
24.01.2022, 00:00 Uhr
Marl Theater
24.03.2022, 00:00 Uhr
Olpe Stadthalle
28.04.2022, 00:00 Uhr
Bottrop Josef-Albers-Gymnasium
10.05.2022, 00:00 Uhr
Gladbeck Stadthalle