LA GRANDE DAME (AT) UA

Spielzeit
2023/2024
Premiere
16.03.2024, 20:00 Uhr
Verfügbar ab
16.03.2024
Gastspielhonorar

€ 7.000 (zzgl. Nebenkosten)

Theater
Rheinisches Landestheater Neuss

Zusammenfassung

Revue mit Live-Musik von Olivier Garofalo

Die letzten elf Jahre ihres Lebens war sie dann doch nicht mehr auf Liebe eingestellt, sondern verließ nicht mehr das Haus und hielt nur noch telefonisch Kontakt zur Außenwelt. Keiner sollte sie mehr sehen dürfen, denn sie wollte, dass man sie in Erinnerung behielt, als das, was sie war: ein Weltstar. Doch Marlene Dietrich war noch viel mehr als das. Sie war Ehefrau, Mutter und Geliebte, Schauspielerin und Sängerin, Stil-Ikone und Sex-Symbol. Ihr Leben war geleitet von der tiefen Sehnsucht nach Anerkennung, die sie dazu brachte, ihre Karriere mit der eisernen Disziplin, die sie von Kindheit an gelernt hatte, zu verfolgen.

Dabei war sie vor allem sich selbst und ihren Prinzipien treu. Glücklich war sie vermutlich nicht. Olivier Garofalo hat sich für das RLT mit der bewegenden Biografie Marlene Dietrichs beschäftigt. Entstanden ist eine stimmungsvolle Revue, in der sich die unterschiedlichen Facetten der großen Dame, die sich immer wieder neu zu erfinden wusste, spiegeln. Denn eigentlich gilt noch immer: Die Welt soll durch Zärtlichkeit gerettet werden!

Team

Inszenierung
Caroline Stolz
Bühne und Kostüme
Nina Wronka
Musik
Christoph König
Musik
Hajo Wiesemann
Dramaturgie
Eva Veiders
Regieassistenz/Inspizienz
Pia Nüchterlein
Regieassistenz/Inspizienz
Tobias Flaskamp
TheaterAktiv
Katja König
Soufflage
Svenja Dahmen

Besetzung

M1 / Marlene / Ärztin
Antonia Schirmeister
M2 / Marlene / Mutter / Rudi / Besitzer / Maria / Ärztin
Nelly Politt
M3 / Marlene / Besitzer / Liesel / Maria / Ärztin
Fenna Benetz
M4 / Marlene / Besitzer / Gabin / Maria / Ärztin
Silke Buchholz

Termine

13.03.2024, 18:00 Uhr
RLT Foyer
22.03.2024, 20:00 Uhr
RLT Schauspielhaus
09.04.2024, 20:00 Uhr
RLT Schauspielhaus
10.04.2024, 20:00 Uhr
Bocholt, Aula St. Georg Gymnasium
16.04.2024, 20:00 Uhr
Geldern, Aula des Lise-Meitner-Gymnasiums
21.04.2024, 18:00 Uhr
RLT Schauspielhaus
24.04.2024, 20:00 Uhr
RLT Schauspielhaus
22.05.2024, 19:30 Uhr
Radevormwald, Bürgerhaus
29.05.2024, 20:00 Uhr
RLT Schauspielhaus
13.06.2024, 20:00 Uhr
RLT Schauspielhaus