Eine Weihnachtsgeschichte

Spielzeit
2021/2022
Premiere
06.11.2021, 19:00 Uhr
Verfügbar ab
13.11.2021
Gastspielhonorar

€ 6.800 (zzgl. Nebenkosten)

Theater
Rheinisches Landestheater Neuss

Zusammenfassung

von Patrick Barlow nach Charles Dickens

Deutsch von Ulrike Syha

Weihnachtskomödie für die ganze Familie

Deutsche Erstaufführung

Es flackert. Es wispert. Es spukt. Unübersehbar. Nachdem der für seinen unfassbaren Geiz bekannte Geschäftsmann Ebenezer Scrooge gerade wieder einmal seinen unfassbaren Geiz unter Beweis gestellt hat, indem er seinem Angestellten Crachit nicht mal am Weihnachtsabend für ein paar Stunden von der Arbeit freistellen wollte, spukt es in seiner Wohnung. Drei Geister entführen ihn in die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft, um ihn über sein eigenes, sinnentleertes Leben das Gruseln zu lehren. Eine durchaus wirkungsvolle Maßnahme, denn am nächsten Morgen erkennt der notorische Nörgler und Weihnachtshasser, dass ein Leben ohne Liebe, Freunde und Gänsebraten nicht viel wert ist. Ob seine Mitmenschen, ohne Weiteres bereit sind, dem Zyniker seine Hartherzigkeit zu verzeihen und seine Wesenveränderung zu glauben? Oder ist es zu spät? Am RLT macht Regisseurin Susi Weber den Weihnachtsklassiker mit Phantasie und Puppenspiel, Quatsch und Comedy und unter Aufbietung garantiert aller denkbaren Weihnachtshits zu einer Sternstunde des Familientheaters.

Impressionen

Team

Inszenierung
Susi Weber
Bühne / Kostüme
Luis Graninger
Musik
Wolfi Rainer
Puppencoaching
Katharina Kummer

Termine

04.11.2021, 17:00 Uhr
RLT Foyer
30.11.2021, 19:00 Uhr
RLT Schauspielhaus
03.12.2021, 19:00 Uhr
Brilon, Kolpinghaus
04.12.2021, 18:30 Uhr
Monheim, Aula am Berliner Ring
05.12.2021, 17:00 Uhr
RLT Schauspielhaus
08.12.2021, 19:00 Uhr
RLT Schauspielhaus
09.12.2021, 19:00 Uhr
Olpe, Stadthalle
12.12.2021, 14:00 Uhr
Radevormwald, Bürgerhaus
16.12.2021, 19:00 Uhr
RLT Schauspielhaus
17.12.2021, 19:00 Uhr
RLT Schauspielhaus
23.12.2021, 19:00 Uhr
RLT Schauspielhaus
26.12.2021, 13:00 Uhr
RLT Schauspielhaus