EIN MANN, ZWEI CHEFS

Spielzeit
2022/2023
Premiere
05.11.2022, 19:00 Uhr
Verfügbar ab
5.11.2022
Gastspielhonorar

€ 7.500 (zzgl. Nebenkosten)

Theater
Rheinisches Landestheater Neuss

Zusammenfassung

Musikalische Komödie von Richard Bean nach Goldonis »Der Diener zweier Herren«

Musik: Grant Olding

Brighton in den 1960er-Jahren: Eigentlich ist Francis ein begnadeter Waschbrettspieler, doch sein Engagement in einer Skiffle-Band findet mit dem kometenhaften Aufstieg der Beatles sein jähes Ende. Alles dreht sich nur noch um sie! Dabei hat er ihnen erst zum Erfolg verholfen – zumindest denkt Francis das. Statt als Musiker arbeitet er nun im britischen Gangster-Milieu und ergattert nicht nur einen, sondern gleich zwei Jobs bei unterschiedlichen zwielichtigen Gestalten. Schließlich braucht er Geld. Viel Geld, denn Francis hat ständig Hunger. Und mit leerem Magen kann er sich nicht so gut konzentrieren. Allerdings steht die erste Gehaltszahlung noch aus und unglücklicherweise erfordert die Arbeit für zwei Chefs, die nichts voneinander erfahren sollen, höchste Aufmerksamkeit. Beste Bedingungen also, für zahlreiche haarsträubende Situationen, die Francis nicht nur seinen Job kosten könnten ...

Richard Bean hat mit seiner modernen Adaption von Goldonis »Der Diener zweier Herren« eine rasante Verwechslungskomödie voller Humor und mitreißender Musik geschaffen, deren Siegeszug am Londoner West End begann und sich über den New Yorker Broadway fortsetzte.

Impressionen