Echt jetzt?!

Eine Geschichte über Freundschaft und Musik nach Franz Lehár »Das Land des Lächelns«


Verfügbar ab auf Anfrage
ab 10 Jahren
Gastspielhonorar: 750 / 1.000 Euro (bis 100 / 200 Zuschauer*innen; zzgl. Nebenkosten)
Zwei Jugendliche aus ganz unterschiedlichen Welten begegnen sich und verlieben sich unerwartet ineinander. Gegen alle anfänglichen Widerstände finden die beiden zueinander und stolpern Hals über Kopf in eine Liebesgeschichte voller emotionaler Hoch- und Tiefpunkte, herrlich komischer Momente sowie kurioser Missverständnisse.
Und wie in jeder romantischen Hollywood-Komödie stellt sich auch hier am Ende die Frage aller Fragen: Hat die junge Liebe eine Chance? Was verbindet uns trotz aller Unterschiede? Woher kommen wir und wovon träumen wir?
In Franz Lehárs „Land des Lächelns“ gelingt es Sou Chong und Lisa nicht die interkulturellen Grenzen zu überwinden. »Echt jetzt?!« befragt Lehárs Erfolgsoperette mit einem Augenzwinkern auf ihre Aktualität für junge Menschen heute. Wie könnte man diese Geschichte beinahe 100 Jahre nach ihrer Uraufführung erzählen?
Aufführungstermine
  • 30.01.2021  – Landestheater Detmold
  • 01.10.2021  – Landestheater Detmold