Die Verwandlung@WhiteBoxX

Spielzeit
2022/2023
Premiere
16.09.2022, 18:00 Uhr
Verfügbar ab
16.09.2022
Gastspielhonorar

Bis 150 Zuschauer*innen: € 2.500

Altersfreigabe
ab 14 Jahre
Theater
Rheinisches Landestheater Neuss

Zusammenfassung

nach Franz Kafka

Gregor Samsa hat verschlafen. Sehr untypisch für den pflichtbewussten Arbeiter, der sich um das finanzielle Wohlergehen seiner Familie kümmert. Doch da ist noch etwas anderes, was diesen Morgen seltsam macht: Gregors Körper muss sich über Nacht irgendwie verändert haben. Gestern noch ein Mensch, heute schon ein ... Käfer?! Viel Zeit, um darüber nachzudenken, bleibt ihm nicht: Die nächste Geschäftsreise steht an und um sieben Uhr fährt bereits der Zug, also muss er sich notgedrungen seinen Weg aus dem Bett bahnen. Leichter gesagt als getan! Zu allem Übel klopft es jetzt noch an der Tür – die Familie und auch der Prokurist wundern sich über Gregors Verspätung. Als es Gregor endlich gelingt, die Tür zu entriegeln, ist das Befremden der Anwesenden groß.

Die wohl berühmteste Erzählung Franz Kafkas über eine plötzliche Veränderung und ihre Auswirkungen auf das familiäre Umfeld, über Leistungsdruck und Erschöpfung, fasziniert heute noch wie damals. In unserer Reihe »@WhiteBoxX« lassen wir vor allem den bildstarken Text dieses Literaturklassikers aufleben und laden zu einer intimen, puristischen Inszenierung ein.

Impressionen