DIE BIENE IM KOPF

Spielzeit
2022/2023
Premiere
29.10.2022, 13:00 Uhr
Verfügbar ab
29.10.2022
Gastspielhonorar

Studio bis 150 Zuschauer*innen: € 2.500 (zzgl. Nebenkosten)

Altersfreigabe
ab 9 Jahre
Theater
Rheinisches Landestheater Neuss

Zusammenfassung

Kinderstück von Roland Schimmelpfennig

Ein Kind wie viele andere. Wahrscheinlich ein Junge. Morgens räkelt er sich noch ein bisschen im Bett, hört das Vogelgezwitscher, genießt die Sonnenstrahlen, bevor er merkt, es ist Zeit, er muss los, gleich fängt die Schule an. So geht es vielen. Bei ihm ist aber alles ein bisschen schwieriger. Seine Mutter kümmert sich nicht um die Wäsche, deshalb stinken seine Kleider. Peinlich! Der Kühlschrank ist leer, der Vater säuft und brüllt herum - jetzt ja keine Bierflasche auf dem Weg zur Wohnungstür umwerfen - die anderen Kinder in der Schule ärgern ihn. Doch der Junge kennt einen Trick: Er verwandelt sich einfach in eine Biene! So ist er schnell, so ist er unbesiegbar. Gefährlich wie ein Haifisch. Natürlich spielt er als Biene nicht mehr am Computer, was er sonst ganz gern tut, nein, sein Leben wird ein Computerspiel! Und wenn er richtig Glück hat, besucht ihn am Abend die Bienenkönigin. Denn da ist es am schwierigsten. Einschlafen, ohne dass jemand »Gute Nacht« sagt. Ein Kind wie viele andere.

Impressionen