Spielpläne 2019/20

Spielpläne 2019/20

Die Spielplanmappen der Landestheater NRW wurden Mitte Juni 2018 an zahlreiche Veranstalter*innen von Theatergastspielen verschickt. In den neuen Spielplänen der vier Landesbühnen finden Sie fast 100 Produktionen aus den Bereichen Musiktheater, Schauspiel, Musical, Ballett sowie Kinder- und Jugendtheater, die die vier Landestheater NRW in der Saison 2019/20 als Gastspiele anbieten.

Die Stücke für die Saison 2019/20 finden Sie auch auf dieser Webseite unter der Rubrik Stücke. Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Programmangebot für 2019/20:

Die Burghofbühne bringt mit Die Räuber Friedrich Schillers berühmtes Drama um den blutigen Konflikt zweier radikaler Brüder auf die Bühne. Komödie und Absurdität stehen mit Molières Tartuffe auf dem Spielplan. In Die Welt ist groß und Rettung lauert überall nach dem Erfolgsroman von Ilija Trojanow erzählt die Dinslakener Landesbühne eine Geschichte über Aufbrüche und Hindernisse, Weitermachen und Staunen.

Das Landestheater Detmold präsentiert im Musiktheater unter anderem Giuseppe Verdis Aida und Albert Lortzings Der Wildschütz. Das Musical My Fair Lady lässt das Blumenmädchen Eliza Doolittle zur Grande Dame werden. Einen Musikkrimi können alle ab fünf Jahren im Familienkonzert Herr Buffo und der Notendieb erleben. Im Schauspiel gibt es Schillers Klassiker Maria Stuart oder die komödiantische Film-Adaption Adams Äpfel im Angebot.

Das Westfälische Landestheater lässt es mit dem ultimativen Rock-Musical Rock of Ages krachen. Einen zeitgemäßen Thriller präsentiert das Landestheater aus Castrop-Rauxel mit dem Krimi Blackout von Marc Elsberg. Drachenläufer, eines der erfolgreichsten Bücher der letzten Jahrzehnte von Khaled Hosseini, sowie Taxi, Taxi – Doppelt leben hält besser, eine irrwitzige Komödie von Ray Cooney, stehen außerdem auf dem WLT-Programm.

Caroline Stolz ist ab der Spielzeit 2019/20 neue Intendantin am Rheinischen Landestheater: Sie eröffnet ihre Intendanz mit der Deutschsprachigen Erstaufführung von Michael Frayns Streichholzschachteltheater. Im neuen RLT-Format „WhiteBoxX“ wird Goethes Faust in 100 Minuten von vier Darsteller*innen gespielt. Auch schaurig-schöne Anarchie ist auf dem Neusser Spielplan zu finden: „The Tiger Lillies“ haben aus der Struwwelpeter-Geschichte die mitreißende Junk-Oper Shockheaded Peter mit Kultstatus gemacht.

Werfen Sie auch einen Blick auf die Produktionen für Kinder und Jugendliche im Bereich Kinder & Jugend. Unter Kategorien-Suche können Sie Produktionen ebenfalls gezielt nach Landestheater, Spielzeit oder Sparte suchen.

zurück